News

16Mrz, 2017

Vitalstofftherapie

By: | Tags: , ,

Die Vitalstofftherapie genießt in unserer Gesellschaft nur eine geringe Akzeptanz. Die Gründe dafür sind vielschichtig und klingen bei genauer Betrachtung sogar absurd. Vitalstoffe wurden zufällig entdeckt Die Entdecker waren Biochemiker und nicht Pharmakologen Vitalstoffe haben keine Nebenwirkungen und somit können keine Medikamente zur Behandlung von Nebenwirkungen verkauft werden usw… Obwohl Vitalstoffe nachweislich der Prävention vor Krankheiten dienen und die Leistungsfähigkeit steigern, sind sie kein Ersatz für die Schulmedizin. Sie können dennoch die Gesundung fördern und Nebenwirkungen bei der Therapie abmildern. Sie bietet so Prävention auf höchstem Niveau (Laut WHO können 50% der kolorektalen Karzinome vermieden werden, […]
READ MORE

15Feb, 2017

Nur Frühjahrsmüdigkeit oder Schilddrüsenproblem ?

By: | Tags: ,

Wenn die Natur im Frühling wieder erwacht, beginnt für viele Menschen das große Gähnen. Aber nicht nur die Müdigkeit, sondern auch Antriebsschwäche und Kreislaufbeschwerden sind typische Anzeichen für die Frühjahrsbeschwerden. Über 50% der Männer und 60% der Frauen leiden darunter. Warum es zur Frühjahrsmüdigkeit kommt, ist bislang noch nicht eindeutig geklärt. Die Forscher vermuten ein Zusammenspiel von Stoffwechsel und Hormonhaushalt auf die äußeren Bedingungen.   Was aber wenn die Beschwerden länger als 3-4 Wochen anhalten ? Nicht selten liegt dann eine Funktionsstörung der Schilddrüse vor. Sie produziert nämlich die lebenswichtigen Hormone, die […]
READ MORE

16Jan, 2017

Bessere Absicherung für Pflegende

By: | Tags:

Wenn eine Privatperson Angehörige oder andere Menschen pflegt, übernimmt die Pflegeversicherung unter bestimmten Voraussetzungen Beiträge zur Rentenversicherung. Unter anderem darf es sich nicht um erwerbsmäßige Pflege handeln und man darf auch nicht länger als 30 Stunden in einem anderen Job arbeiten. Bislang müssen die Pflegenden mindestens 14 Stunden pro Woche aufwenden, damit das bei der Rentenversicherung berücksichtigt wird. Künftig reichen zehn Stunden, die auf mindestens zwei Tage verteilt werden müssen. Ganz neu ist, dass Pflegepersonen erstmals auch in der Arbeitslosenversicherung (ALV) versichert werden können. Das geht, wenn derjenige schon vorher […]
READ MORE

15Jan, 2017

Änderung im Gesundheitswesen ab Januar 2017

By: | Tags:

Pflegebedürftigkeit Ab dem 1. Januar spielen bei der Begutachtung der Pflegebedürftigkeit, psychische Kriterien eine viel stärkere Rolle. Anstelle von drei Pflegestufen gibt es dann fünf Pflegegrade. Die Pflegestufen richten sich danach, wie lange die Person für bestimmte Tätigkeiten braucht. Die neue Systematik erfasst dagegen, wie selbständig der Antragsteller seinen Alltag bewältigen kann. Dafür werden sechs Lebensbereiche abgeklopft, etwa Mobilität, kommunikative Fähigkeiten oder die Möglichkeit zur Selbstversorgung. Diese werden dann unterschiedlich gewichtet bei der Einteilung in die Pflegegrade berücksichtigt.  
READ MORE

31Okt, 2016

Grippeimpfung

By: | Tags:

Der Herbst ist nach Ansicht von Experten die beste Zeit für eine Grippe-Impfung. Doch nur jeder Vierte ist gegen Grippe geimpft. Vor Beginn der Grippe-Saison sollten sich Risikogruppen wie Menschen ab 60, chronisch Kranke und Schwangere gegen die Infektionserkrankung impfen lassen. 14 Millionen Impfdosen seien bereits für das Jahr 2016/17 freigegeben, teilte das zuständige Paul-Ehrlich-Institut (PEI) letzte Woche mit. Empfohlen wird die Influenza-Schutzimpfung nicht nur o.g. Risikogruppen, sondern auch Menschen die in der Medizin und Pflege arbeiten. Der optimale Impfzeitpunkt ist Okt./Nov., denn es dauert bis zu 14 Tage, bis […]
READ MORE

2Okt, 2016

Relaunch-Website

By: | Tags:

Am 04.09.16 haben wir unseren neuen Internetauftritt online gestellt. Wir bieten Ihnen jetzt noch mehr Möglichkeiten, sich über unser Leistungsangebot zu informieren. Ab sofort besteht auch die Möglichkeit, Terminwünsche anzumelden, die wir bei der Terminvergabe berücksichtigen werden. Des weiteren werden jeden Monat mindestens 2 neue medizinische Beiträge veröffentlicht. Es lohnt sich also, des öfteren vorbei zu schauen.
READ MORE

28Sep, 2016

Impfstudie

By: | Tags: , , , ,

Seit 2010 ist die Impfung gegen Masern für alle Erwachsenen empfohlen, die nach 1970 geboren sind und noch keinen ausreichenden Impfschutz dagegen haben. Wer bislang also noch gar nicht oder nur einmal geimpft wurde, sollte jetzt die Impfung erhalten. Die Impfung erfolgt mit einem Kombinationsimpfstoff (MMR), der gleichzeitig auch für den Schutz gegen Mumps und Röteln sorgt. Diese Empfehlung gilt auch für alle, bei denen unbekannt ist, ob sie überhaupt geimpft wurden und wie oft, zum Beispiel weil das Impfbuch abhanden gekommen ist.
READ MORE

20Sep, 2016

Sprechstunden

By: | Tags: ,

Seit dem 1. Januar 2016 haben wir unsere Öffnungszeiten ausgeweitet. Ab sofort sind wir jetzt pro Tag 1 Stunde länger für Sie da. Außerhalb der Sprechstunde machen wir in besonderen Fällen auch Termine nach Absprache. Die Verlängerung der Sprechstunde verkürzt die Wartezeit ganz erheblich.  
READ MORE

2Sep, 2016

Praxisräume

By: | Tags: , ,

Im Juli 2016 haben wir unser Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ-Panaceum) in der Ziegelstrasse 33 in Offenbach eröffnet. Es stehen uns neben den 8 Behandlungszimmern auch ein Operationssaal zur Verfügung, an dem wir kleinere Eingriffe vornehmen können. Alle Zimmer sind klimatisiert und mit den modernsten technischen Geräten ausgestattet.
READ MORE