News

Sommergrippe

By: | Tags: | Comments: 0 | Juli 14th, 2017

Immer mehr Menschen leiden im Sommer unter einem grippalen Infekt oder einer Erkältung. Ursachen der sogenannten Sommergrippe sind die gleichen wie bei einer Erkrankung im Winter: Es handelt sich um eine Infektion mit Viren, welche besonders im Sommer vorkommen.

Die Ursachen einer Sommergrippe sind leicht erklärt: Wenn zum Beispiel ein erhitzter sowie verschwitzter Körper im Sommer vermehrt Zugluft ausgesetzt wird – bei einer Klimaanlage, geöffneten Autofenstern oder in Flugzeugen oder Zügen – trocknen die Schleimhäute aus. Dadurch können Schleimhäute ihre Funktion als “Schutzschild” nicht mehr richtig erfüllen, was das Entstehen einer Sommergrippe begünstigt.
Weitere Auslöser können zu geringe Flüssigkeitszufuhr oder lange Sonnenbäder sein.

Folgende Hausmittel können bei Sommergrippe Linderung verschaffen:

  • Sehr positive Wirkungen werden der Ingwerwurzel zugesprochen, die eine Stärkung der Abwehrkräfte bewirkt. Gießen Sie dafür vier bis fünf Ingwerscheiben mit kochendem Wasser auf und trinken es als Tee.
  • Entzündungshemmend wirken Kamilletee sowie Salbeitee – am besten als Gurgellösung.
  • Fieber lässt sich gut mit Wadenwickeln oder durch eine Schwitzkur mit Holunderblütentee oder Lindenblütentee behandeln.
  • Unabhängig vom helfenden Hausmittel bei einer Sommergrippe gilt: Der Körper braucht Ruhe, um die Grippe im Sommer auszukurieren.

Antwort schreiben

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.